Welche Google-Position hat deine Website?

Google-Position

Was ist die Google-Position?

Google ist die meistgenutzte Suchmaschine weltweit. Die Google-Position beschreibt den Platz, den deine Website bei Google einnimmt, wenn Leute nach einem bestimmten Wort (oder W├Ârtern) suchen.┬á

Eine Website kann nicht immer ganz oben stehen, deshalb solltest du dir Gedanken machen, welche W├Ârter und Wortkombinationen deine potentiellen Kursteilnehmer suchen k├Ânnten – auf diese solltest du dich dann konzentrieren bei der Suchmaschinenoptimierung (dazu mehr in einem sp├Ąteren Artikel).

├ťblicherweise sind das beim Yoga beispielsweise folgende Wortkombinationen:

  • „Yoga“ + Name der Stadt (bspw. „Yoga Magdeburg“)
  • „Yoga“ + Name der Stadt + Name des Stadtteils (bspw. „Yoga Magdeburg Sudenburg“)
  • „Yoga Kurse“┬á+ Name der Stadt/des Stadtteils
  • ┬á„Yogakurse“ + Name der Stadt/des Stadtteils

Teilweise nutzen die Suchenden auch noch Zus├Ątze, wie „krankenkassenzertifiziert“, Yogarichtung (bspw. „Hatha“).

Position bei Google ermitteln

Es gibt verschiedene M├Âglichkeiten, um zu pr├╝fen, wie die Seite bei der Suche nach bestimmten Stichw├Ârtern bei Google rankt. Die erstmal offensichlichste (aber auch umst├Ąndlichste) M├Âglichkeit ist, selbst bei Google zu suchen und zu pr├╝fen, an welcher Position sich die eigene Seite befindet.

Bequemer geht es mit dem kostenlosen Online-Tool „Google Ranking Check“ von „Der digitale Unternehmer“:

Die Bedienung ist denkbar einfach: Suchbegriff und eigene Seite eingeben und dann auf „Webseiten Position ermitteln!“ klicken:

Google Ranking Check

Anschlie├čend siehst du, an welcher Stelle bei Google deine Website erscheint:

Google Ranking Check Ergebnis

Mit dieser Abfrage kannst du innerhalb k├╝rzester Zeit verschiedene W├Ârter und Wortkombinationen ├╝berpr├╝fen.

Mit Suchmaschinen­optimierung die eigene Google-Position verbessern

Um dein Ranking bei Google zu verbessern, solltest du dich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzen. Dazu z├Ąhlt nicht nur, wie dein Inhalt aufgebaut werden sollte, um m├Âglichst viele „Pluspunkte“ bei Google zu sammeln, sondern auch wie bspw. Bilder optimiert werden k├Ânnen, um die Ladezeit m├Âglichst gering zu halten.

In K├╝rze werde ich auf das Thema Suchmaschinenoptimierung in weiteren Artikeln noch etwas genauer eingehen.

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und ├╝ber diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. F├╝r dich ver├Ąndert sich der Preis nicht.┬á

0
Hast du Fragen? Dann schreibe einen Kommentar ;-)x
()
x
Newsletter abonnieren

Erhalte regelm├Ą├čig Informationen zu neuen Tipps und Tutorials.