YOGA WEBDESIGN

YOGA WEBDESIGN

PrÀsentiere dich und dein Yogastudio mit einer eigenen Website

Du gibst Kurse fĂŒr Yoga, Meditation, etc. und möchtest dich online mit einer eigenen Website prĂ€sentieren? Dann bist du hier genau richtig!

Hier findest du Webdesign-Tipps und Tutorials, mit denen du deine Website selbstÀndig aufbauen und gestalten kannst.

Solltest du Hilfe benötigen, so kannst du mich mit der Erstellung deiner Website oder kleineren Arbeiten, wie die Einrichtung von Plugins, beauftragen.

Falls du Fragen hast, kontaktiere mich gerne ĂŒber das Kontaktformular.

Viele GrĂŒĂŸe
Heiko

Worauf es ankommt

Die Website fĂŒr dein eigenes Yogastudio bzw. fĂŒr deine eigenen Yogakurse sollte das widerspiegeln, was du auch in deinen Kursen vermitteln möchtest und was deiner Persönlichkeit entspricht. Sie darf verspielt sein, sie darf persönlich sein und sie kommt auch gut ohne Marketingbegriffe aus, wenn das nicht dein Stil ist.

In meinen Tutorials versuche ich genau das einzubringen: ein professioneller Online-Auftritt mit einer individuellen Note.

Viele Möglichkeiten

Dein eigener Internetauftritt gibt den Seitenbesuchern die Möglichkeit sich ĂŒber dein Angebot zu informieren. Mit Bildern und Texten auf deiner Website kannst du deinen zukĂŒnftigen YogischĂŒlern schon einen Vorgeschmack auf deine Yogakurse und -veranstaltungen geben.

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten. Neben Informationen zu deinen Kursinhalten und deinen Kontaktdaten, kannst du deinen Arbeitsalltag z.B. ĂŒber ein Online-Buchungssystem vereinfachen. Auch hast du die Möglichkeit, in einem Blog deine Lieblingsrezepte und Lieblingsliteratur zu teilen oder Onlinekurse mit VideoĂŒbertragung anzubieten.

Als Software setze ich das Content-Management-System WordPress ein. Dieses bietet einen großen Funktionsumfang und ermöglicht es auch AnfĂ€ngern, Anpassungen an der Website vorzunehmen und neue Informationen einzustellen.

Auf meiner Website erfÀhrst du, wie du selbstÀndig eine Yoga-Website erstellen kannst: Von der Vorbereitung bis zum laufenden Betrieb.

Themen: