Fantasiereisen / Meditationen auf Spotify hochladen

Spotify upload

Spotify ist nicht nur gro├čen Bands vorbehalten, auch kleine K├╝nstler und Yogis k├Ânnen ihre Musik dort ver├Âffentlichen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dass wir Fantasiereisen, Meditationen und Geschichten auf Spotify hochzuladen.

Ver├Âffentlichung nur ├╝ber Umwege m├Âglich

Leider geht das Ver├Âffentlichen von eigenen Werken nicht ganz so einfach auf Spotify. Der direkte Upload, wie z.B. auf Youtube, ist nicht m├Âglich. Du musst dich im Internet also nach einem Onlinevertrieb umsehen, der die Vermittlung ├╝bernimmt.

Wir haben uns f├╝r Artistfy entschieden. Dort reicht man seine Daten (Cover & Track(s) ein) und der Vertrieb k├╝mmert sich um die Verteilung auf Spotify, Deezer und anderen Plattformen.

Die Kosten (Stand 01.03.2021)

Das Preismodell von Artistfy ist mehr als fair. F├╝r 19,00 Euro/Jahr werden eure Fantasiereisen/Meditationen auf s├Ąmtlichen Plattformen geteilt – unabh├Ąngig davon, wie viel ihr ver├Âffentlichen wollt. Die Gewinnaussch├╝ttung liegt bei 100 %.

Von der Idee bis zur Ver├Âffentlichung

Jetzt aber nochmal Schritt f├╝r Schritt erkl├Ąrt, wie deine St├╝cke bei Spotify landen:

Denkbar einfach, oder? ­čÖé

Hier findest du unser Profil als Beispiel, wie man es machen kann:

Um etwas ├ťbersichtlichkeit reinzubringen, haben wir Playlisten erstellt und die Tracks entsprechend hinzugef├╝gt. So k├Ânnen H├Ârer bspw. alle Fantasiereisen oder alle Geschichten auf einen Blick sehen.

Hinweise zu den Einnahmen und den Tracks

Um mit Spotify gr├Â├čere Einnahmen zu erzielen, bedarf es einer sehr, sehr gro├čen Reichweite. Erwarte also keine Wunder, was deine Ums├Ątze angeht.

Wir machen es so, dass wir jede Fantasiereise einzeln ver├Âffentlichen – also als Single. Wer genug Material hat, kann nat├╝rlich auch ein Album ver├Âffentlichen.

Da man bei Spotify pro geh├Ârtem Track Geld erh├Ąlt, werden Fantasiereisen oftmals gesplittet, so dass bspw. eine 20-Min├╝tige Fantasiereise dann aus 10 Tracks besteht. H├Ârt sich jemand die Fantasiereise an, verdient man also 10 x so viel, als wenn sie nur als einzelner Track eingestellt wird. Wir haben uns bisher aber dagegen entschieden, weil es f├╝r Nutzer eher un├╝bersichtlich ist. Auch lassen sich so nur schlecht Playlists gestalten. Wie du es handhabst, ist aber dir selbst ├╝berlassen und seitens Spotify gibt es auch keine Einschr├Ąnkung. Solltest du dich f├╝r das Splitten entscheiden, informiere dich vorab, wie lang der Track mindestens sein muss. Spotify erkennt n├Ąmlich erst ab einer gewissen Spielzeit einen Track als „geh├Ârt“ an.

Ben├Âtigste Ausstattung f├╝r eigene Aufnahmen

Wir arbeiten aktuell mit folgendem Equipment und folgender Software zur Erstellung von Fantasiereisen:

Aufnahmeequipment

Software

Hintergrundmusik

Weitere Informationen zur Hintergrundmusik findest du in folgenden Beitr├Ągen:

Musik f├╝r Yogavideos, Meditationen und Fantasiereisen

Musik von Audiojungle und Envato Elements auf Spotify nutzen

Mehr Infos zur Erstellung von Aufnahmen?

W├╝nscht du dir ein (Video-) Tutorial, wie genau du vorgehen musst, um eigene Aufnahmen zu erstellen und zu bearbeiten? Dann schreibe einen Kommentar oder eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und ├╝ber diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. F├╝r dich ver├Ąndert sich der Preis nicht.┬á

0
Hast du Fragen? Dann schreibe einen Kommentar ;-)x
()
x
Newsletter abonnieren

Erhalte regelm├Ą├čig Informationen zu neuen Tipps und Tutorials.