Der Anfang ist gemacht…

Willkommen

Willkommen

Heiko FürstenbergIch begrüße dich auf meiner Seite „Yoga Webdesign“. Ich bin Heiko, lebe mit meiner Partnerin (Yogalehrerin) im schönen Lindhorst (Nähe Magdeburg) und freue mich, dieses Projekt offiziell zu starten.

Auf meiner Seite möchte ich dir Tutorials zur Verfügung stellen, mit denen du dir selbst eine eigene Website erstellen kannst und ich möchte dir Inspirationen geben, falls du schon eine eigene Website hast.

Für diejenigen, die technisch nicht so versiert sind, biete ich auch kostengünstige Unterstützung an.

Heutzutage ist eine Website oftmals das Aushängeschild eines Yogastudios, da die zukünftigen TeilnehmerInnen sich vorab im Internet informieren, welche Studios es in der Nähe gibt, zu welchen Yoga-Stilen es Kurse gibt, wie hoch die Kosten sind, etc.

Mir selbst ist dabei schon häufig aufgefallen, dass so manche YogalehrerInnen ein super Angebot / Konzept haben, dies auf ihrer Website aber nicht zur Geltung kommt. Ein Hindernis ist dabei teilweise, dass sie keine eigene Website haben, diese nicht für bspw. Smartphones ausgelegt ist oder die Darstellung sehr unübersichtlich ist.

Hinzu kommen aus Unkenntnis auch andere Herausforderungen, bspw. das eine Website nicht datenschutzkonform ist oder bei einem Anbieter erstellt wurde, der Werbung (z.B. die nur zu gut bekannten Google Ads) einblendet.

Da in jeder Branche die Anforderungen an eine Website anders sind und es dadurch auch sehr viele Informationen gibt, möchte ich mich auf die Dinge konzentrieren, die für YogalehrerInnen und Yogastudios relevant sind.

Was dich erwartet

In meinen Tutorials geht es um die Gestaltung einer Website – ganz vorne bei der Ideenfindung angefangen bis zum Betrieb der Website. Ich selbst finde Begrifflichkeiten wie „Marketing“, „Kundenakquise“ und „Verkaufsstrategie“ weniger passend in Verbindung mit Yoga – aus diesem Grund werde ich auf solche Begriffe und Themen eher weniger eingehen 😉

Hier geht es um deine Website und dass sie das widerspiegelt, was interessierte Yogis in deinen Kursen und bei deinen Veranstaltungen erwarten können.

Fragen über Fragen

Hat man sich vorher noch nicht mit dem Thema Website auseinander gesetzt, erschlagen einen die ganzen Themen erst einmal. Aber kein Grund zu verzweifeln. Solltest du bei einem Tutorial nicht weiterkommen, nutze die Kommentarfunktion oder schreibe mich per E-Mail an.

Viele Grüße
Heiko

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

0
Hast du Fragen? Dann schreibe einen Kommentar ;-)x
Newsletter abonnieren

Erhalte regelmäßig Informationen zu neuen Tipps und Tutorials.